Glück kann sich jeder leisten

Glücklich sein ist so einfach und kostet kein Geld!

Letzte Woche machte ich mit meinen Kindern Ferien am Bodensee. Ein Tag war unser Ausflugstag: Pfahlbauten und Reptilienhaus in Unter-Uhldingen, Affenberg in Salem. Hunger hatten wir natürlich auch. Restaurants hätte es viele gegeben. Aber ich entschied mich für ein Picknick im Grünen. So packte ich morgens einen Korb. Ein geeigneter Platz war schnell gefunden. Wir haben einfach die Straße verlassen und unsere Decke am Wegesrand auf einer Wiese ausgebreitet. Es war herrlich und schmeckte fantastisch. Glück kann sich jeder leisten2Den Nachtisch pflückten die Kids in einer Brombeerhecke.

Das größte Kompliment jedoch machte mir der 11-jährige Sohn meiner Cousine, der uns begleitete. Er meinte: „Das war das beste und leckerste Essen, dass ich jemals gegessen habe!“

Wau, das zeigte mir, so einfach können wir glücklich sein! Wir brauchen keinen Luxus und müssen haufenweise Geld ausgeben. Einfache Dinge, die wenig bis nichts kosten machen uns viel glücklicher.

Lasst euch darauf ein und entdeckt sie selbst.

Eure täglich das Glück neu entdeckende Nicole

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.