Lass los und du hast beide Hände frei!

Lass los und du hast beide Hände frei!

Dezember – der letzte Monat im alten Jahr. Eine wundervolle Zeit, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.

Ich werde die nächsten Wochen nutzen, um meine Gedanken zu sortieren und noch unerledigtes aufzuarbeiten.

Ist es nicht großartig, das Alte in 2017 zu lassen und völlig unbedacht ins Jahr 2018 zu starten?

Ich möchte gerne meine ganze Kraft in neue Projekte stecken und nicht durch die alten Dinge belastet sein. Denkt mal darüber nach wie viel Energie uns ungelöste Konflikte oder negative Gedanken rauben! Was könnten wir mit dieser alles erschaffen?

Nehmt euch JETZT die Zeit, um emotional aufzuräumen und loszulassen.

Eure Nicole

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.